Ausflüge an der Côte d'Azur:

Was das Herz begehrt!

In Ihren Ferien an der Côte d‘Azur gibt es ganz viele und ganz unterschiedliche Dinge zu unternehmen, besuchen und erfahren.

Hier haben wir einige herausgesucht, um Ihnen Lust auf mehr zu machen.

Ausflug zum Felsendorf Gourdon


Gourdon ist ein kleines, mittelalterliches( Touristen-)Dörfchen hoch auf den Felsen im Hinterland von Antibes mit einer atemberaubender Aussicht bei klarem Wetter über die Côte d‘Azur.

Hier starten einige Wanderwege , viele Fahrradfahrer und-innen nehmen die Steigungen als sportliche Herausforderung und die Paragleitschirme hängen im Himmel, da hier sehr gute Aufwinde herrschen.

Hier geht zu weiteren Informationen über den Ausflug nach Gourdon


Gourdon

Ausflug zu den Inseln: les Îles de Lérins

Wie wäre es mit einer kleines Bootstour zu den Insel Lérins, die vor Cannes liegen?

Auch im sommerlichen Troubel herrscht hier auf den beiden Insel, St. Honorat und St. Maguarite eine angenehme Ruhe und ein langsameres Tempo als auf dem Festland.

Täglich fahren mehrere Fähren in regelmässigen Abständen zu und von den autofreien Inseln.

Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem wunderbaren Ausflug


Iles des Lerins

Hier kreieren Sie Ihren eigenen Duft!

Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch die Herstellung eines eigenen Parfüms!

In Grasse gibt es drei grosse Parfümerien. Bei einer haben wir schon unseren eigenen Duft kreiert. In verschiedenen Sprachen erhalten Sie Anleitung von einem " Maître parfumeur". Diese führen Sie kompetent durch den Prozess des Erschnupperns und Zusammenstellens der verschiedenen Duftnoten : ein sehr spannendes und interessantes olfaktorisches Erlebnis zum mit nach Hause nehmen!

Hier gibt es weitere Informationen zu den Parfümerien in Grasse.


Parfuemerie Grasse

Das Oceanographische Museum Monaco

Oceanographische Museum Monaco ist mit seinen vielen, vielen Aquarien voller grosser und kleiner, bunter und skuriler Fische, Riffhaien, Schildkroeten und vielen anderen Meeresbewohnern, auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier dreht sich alles um das Meer.

Das Museum ist das ganze Jahr über geöffnet und lässt in den Augen der Kleinen wie in denen der Grosse Menschen Erstaunen, Neugier und einfach Freude über die Wunder des Meeres aufleuchten.

Hier gibt es weitere Infos zum Oceanographischen Museum Monaco


Ozeanographisches Museum

Glasbläsereien in Biot

Das mittelalterliche Künstlerdorf Biot liegt nur wenige Kilometer vom Mittelmeer im Hinterland von Antibes und ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Dienstags vormittags gibt es hier einen kleinen provenzalischen Markt und auch sonst hat Biot einiges zu bieten: neben dem Museum Fernand Léger und dem Bonsai Museum gibt es hier allerlei Künstler und Künstlerinnen: Töpfer, Maler, Photographen, Bildhauer und vor allem auch Glasbläser.

Den Glasbläsern kann man in den 7 Glasbläsereien in Biot beim Kreieren von Gläsern und Schüsseln und anderen Kunstwerken zuschauen. Sehr eindrucksvoll, auch für Kinder!

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Glasbläsereien in Biot.


Glasblaeserei Biot


Viel Spass bei Ihren Unternehmungen an der Côte d'Azur!

home

NEU :Besuchen Sie Côte d'Azur Ferien auf Facebook