Der Sommer kommt bestimmt!

Langsam wird es wärmer! Während in Deutschland wunderbares Wetter war, hatten wir hier unten teilweise 13°C und schön Regen! Keine gute Werbung für die Côte d'Azur...;) Für die Natur allerdings eine Wohltat!

Doch jetzt füllen sich die Strände immer mehr mit sonnenhungrigen Menschen, die ersten Camper tauchen auf, der Sommer kann also beginnen! Das Meer ist noch recht kühl zum Baden, aber auch wunderbar erfrischend und klar, wenn man sich einmal überwunden hat!

Strand in Theoule-sur-Mer

Im Mai verlieren die Korkeichen ihre Blätter! Tatsächlich fangen die immergrünen Korkeichen Anfang Mai an ihr Blätterkleid zu wechseln. Sie blühen und lassen gleichzeitig frische, junge Blätter wachsen. Und zur selben Zeit werfen sie die alten ab. Der Boden auch von unserem Garten wird also langsam aber sicher komplett von den hellbraunen, welken Korkeichenblättern bedeckt. Mehr über Korkeichen erfahren Sie hier!

Und natürlich ist auch sonst in dieser Jahreszeit an der Côte d'Azur allerhand in der Natur los.

Ab Mitte April bis Juni ist hier an der Côte d'Azur eine wahre Farbenpracht zu erleben. Die kultivierten Rosen blühen in vielen Farben,aber auch die wilden Blumen zeigen ihre Schönheit: am Strassenrand blüht knallrot der Klatschmohn neben der hellblauen Wegwarte und der sich stolz aufrichtenden gelbblühenden Königskerze.

Zum Wandern und Radfahren ist dies eine tolle Zeit, weil es noch nicht zu heiss ist, aber dennoch -in der Regel- gutes Wetter ist.

Antibes im Mai

Und dann gab es im Mai ja noch das Filmfestival in Cannes!

Allerlei Eindrücke von diesem internationalem Treffen rund um den Film: viiiiele Kameras, Trittleitern, roter Teppich, Menschen mit Ausweiskarten um den Hals( schwarz, rosa, weiss,...je nach Rangordnung), Menschen ohne( wir mussten draussen bleiben). Aber auch kostenloses Strandkino, wirklich tolle Kleider, eine aufgeregte Atmosphäre, interessante Nebenschauplätze, goldene Autos! Ohne es zu wissen habe ich bestimmt jemanden Berühmtes gesehen......! Auf jeden Fall nächstes Jahr wieder!

.

Cannes Filmfestspiele 2012

Ich wünsche Ihnen einen schönen und interessanten Frühsommer!

À bientôt!

Marianne Just-Meyer