Wanderweg „La Brague“

Diesen erfrischenden Spaziergang können Sie direkt von unserer Ferienwohnung aus beginnen! Wir liegen ca. auf der Hälfte des Weges, so dass man bequem die ca. 2 Std. nach Valbonne laufen kann oder die 1 1/2Std. Wanderweg nach Biot.

Von beiden Dörfern aus ist möglich den Bus Nr. 10 zu nehmen, der in der Regel jede Stunde fährt und Sie bis kurz vor unsere Haustür, Ihrer Ferienwohnung zurückbringt. Haltestelle ist des Tamarins oder Chemin der Soulières.

Im Sommer lädt die Brague mit ihrem klaren, frischen Wasser zu einen gut tuenden Bad ein. Entlang diesem Wanderweg gibt es kleine oder auch grössere Wasserbecken mit sprudelndem oder ruhigen Wasser, in denen man sich schön abkühlen kann. Also Handtuch nicht vergessen!

Im Frühjahr kann es sein, dass dieser Wanderweg nach vielem und / oder heftigen Regen an einigen Stellen nicht mehr begehbar ist, weil das Wasser über die Ufer getreten ist. Dann ist es ratsam einfach ein paar Tage zu warten.

Aber gerade im Frühjahr gibt es hier viel zu entdecken, wenn das neue Leben aus der Erde kommt.

Wegbeschreibung

Von der Cotedazur Ferienwohnung aus geht man die Strasse Ave. des Chênes Vertes hinunter. An der Kreuzung geht es rechts, dann gleich wieder links hinunter, dem Schild „Parc naturel de la Brague“ folgen. An der nächsten Abzweigung den Weg nach links wählen und diesen bis zum Parkplatz "Pont des Tamarons" folgen, ca. 500m.

Hier können Sie jetzt wählen, ob nach rechts Richtung Valbonne oder nach links den Wanderweg nach Biot.



nach Valbonne

Also nach rechts: der Wanderweg nach Valbonne geht ca. 2 Stunden, je nachdem wie zügig man geht oder ob man sich verführen lässt von den romantischen Plätzen am Rande des Weges.

Der Wanderweg geht ein paar mal über den Fluss und zurück, um ganz am Ende noch einmal vom linken Flussufer über Trittsteine ans rechte Ufer zu wechseln ( da haben wir mal ganz schön nasse Füsse bekommen, im Frühjahr, als das Wasser eben doch höher war als gedacht...).

Dann geht es über eine kleine asphaltierte Strasse zu einer grösseren, der man ein paar Hundert Metern bis zur Kreuzung folgt. Rechts liegt dann das Dorfzentrum von Valbonne, links ein Neubau mit dem Office du Tourisme, dem Toursitbüro. An dieser Kreuzung biegt man rechts ab und geht die Strasse hoch bis man links den Busbahnhof liegen sieht.

Aber vielleicht wollen Sie sich zum Schluss noch ein bisschen den alten Dorfkern von Valbonne anschauen und ein kühles Glässchen Rosé geniessen?



nach Biot

Vom Pont des Tamarins aus nach links den Wanderweg gehen. Dieser Teil ist auch gut ausgeschildert und einfach zu gehen. Man braucht ca. 1 1/2 Stunden bis nach Biot. Der Wanderweg endet am Place St-Eloi in Biot.

Wenn man dort nach links hochgeht kommt man zu der Bushaltestell des Busses Nr. 10 ( man muss dem Busfahrer oder -fahrerin winken, damit sie anhalten!). Geht man geradeaus kommt man in den alten Ortskern von Biot, wo die Cafés und Restaurants auf dem Hauptplatz zu diversen Genüssen einladen.