Festivals und Feste an der
Côte d‘Azur

Die vielen Festivals, Feste und Paraden bringen allerorts Leben auf die Strassen an der Côte d‘Azur. Sie beginnen schon am Anfang des Jahres und mittlerweile gibt es bis zu 300 im Jahr!

Ausserdem wird die Côte d'Azur durch diverse (Yacht-)Messen, Ausstellungen und Sportveranstaltungen(z.B. Grand Prix von Monaco) belebt.



Feste im Frühjahr


Im Frühjahr sind die grössten der Karneval in Nizza  (16.2.-02.03.2019), das Zitronenfest in Menton und das Mimosenfest in Mandelieu-la-Napoule.

Mehr Informationen zum Karneval in Nizza an der Cote d'Azur finden Sie hier.


In Mandelieu-la Napoule feiert vom 20.02.-27.02.2019 das berühmte Fest der Mimosen. Es gibt organisierte Wanderungen und andere Exkursionen und natürlich Karnevalsumzüge mit vielen Mimosenblüten! Hier gibts weitere Informationen.


Das grosse Zitronenfest in Menton findet vom 16.02.-03.03.2019 zum 86. Mal statt. Hier gehts zur schönen Website.


Am 03.03.2019 findet in Tourrettes-sur-Loup das traditionelle Fest der Veilchen statt mit Markt, Blumenparade und Musik.


Ende März/ Anfang April verwandelt sich das Dorf Biot in einen grossen, mittelalterlichen Markt mit Darbietungen von Minnesänger bis zum Kreuzrittertunier.


Und natürlich darf das legendäre Filmfestival in Cannes nicht fehlen! Das findet dieses Jahr zum 72. Mal vom 14.-25.Mai 2016 statt.


Dann, am letzten Wochenende im Mai,vom 23.-26.5.2019 findet in Monaco mit viel Lärm der 77. Grand Prix statt.


Karneval in Nizza


Festivals im Sommer


Der Sommer ist geprägt vom Jazz:

Nizza Jazz-Festival findet vom 13.07.-18.07.2016 auf dem Place Masséna in Nizza statt. Hier gibt es mehr Infos.

Das berühmte Jazz Festival in Juan-les-Pins findet dieses Jahr  zum 53.Mal vom 08.07.- 17.07.2016 statt. Hier ist die Website von Jazz à Juan.

Und immer wieder gibt es am späten Abend im Juli und August an der Côte d‘Azur kleine und grössere, prächtige Feuerwerke zu sehen, v.a. am französischen Nationalfeiertag 14.07.


In Grasse dominiert auch im Sommer das Thema der Blüten und Düfte:
im August findet hier das Jasmin Festival statt. Anfang August 1946 fand es zum ersten mal in Grasse statt.

70 000 Blüten werden bei diesem Fest in Dekorationen der Umzugswägen und Blumensträussen verarbeitet und bei den Blumenschlachten geworfen. Folkloristisches wird dargeboten, von der Musik über Speis und Trank bis hin zu den traditionellen Trachten. Aber auch andere farbenprächtige Kostüme sind hier zu bestaunen.

Dann gibt es in Grasse  die „duftenden Nächte“, „les nuits parfumées“ Datum für 2013 noch nicht vorhanden: Ausstellungen, Vorführungen, Konzerte, Feuerwerke und vor allem die Siestes parfumées, ein olifaktorisches Erlebnis im Liegestuhl.


Diese Seite wird kontinuierlich mit neuen Daten von Festen und Festivals, Messen und Veranstaltungen gefüttert. Dabei wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Ich hoffe, dass Sie diese Informationen zu einem erfreulichen, inspirierenden Besuch eines oder mehrerer dieser Feste lockt!